Artikel mit dem Tag "Skitour"



Skitour · 16. Februar 2020
Vom Gasthof Etschquelle in Reschen spurten wir über den Pofellift zur Reschener Alm. Nördlich weiter bis zu einem markanten Rücken, links (nordwestlich) hinauf zum auffallenden Hügel mit einem Wetterkreuz (Sesslad-Kreuz). Von hier ist die Aufstiegsroute über die steile Südflanke recht übersichtlich und man zieht die Spur quer nach rechts (Sommerweg) bis oberhalb des Felsbandes, dann leicht links haltend vorsichtig hoch zum Gipfel. Der formschöner Panoramagipfel am Reschenpass, nahe der...
Skitour · 08. Februar 2020
Vom Parkplatz an der Talstation von Maseben touren wir - Hubi, Gerlinde, Ludovico, Plix, Doris, Franz und Lex - hoch zur Bergstation auf 2.290m. Am Rande des Skiliftes gehts, immer südlich durch das Valbenairtal talein in Richtung des weiten Kessels am Fuße der Mitterlochspitze, die unverwechselbar in der Mitte des Bergkammes in die Höhe ragt. Der Nordhang der Mitterlochspitze, über den wir zunächst ziemlich in der Mitte aufsteigen, ist schön gestuft und wird immer steiler. Auf gut halber...
Skitour · 02. Februar 2020
Das war die erste Skitour im freien Gelände für Franz und Lex, nach den jeweiligen Verletzungspausen. Über die Furkelpiste gings hinauf bis auf 2030m, dann links weiter auf einem Forstweg durch lichten Wald in das große Furkeltal, welches vom Furkeljoch herabkommt. Dieses Tal tourten wir bis zum Joch und von dort links weiter bis zum Gipfel. Die Furkelspitze stets in unserem Rücken. Mit etwas mulmigem Gefühl gings dann in die Abfahrt, nicht wissend ob die Verletzungspause wohl lang genug...
Skitour · 13. September 2019
Nachdem die Schlechtwetterfront vom Wochenende abgezogen war und dadurch etwas vom schönen "weisen" in den Bergen angekommen ist, machten wir (Kommandante, Jürgen und Franz) eine kleine, aber feine Skitour am Stilfser Joch zur Geisterspitze. Pünktlich zum Sonnenuntergang (ca. 19:30 Uhr) und zum (fast) Vollmondaufgang waren wir auf dem Gipfel (3467m). Die Skier konnten bereits ab Parkplatz angeschnallt werden, das Wetter und die Bedingungen (siehe Bilder) konnten kaum besser sein. Immer...
Skitour · 23. Juni 2019
Auf dem letzten Drücker des Jahres, bevor der Schnee sich zu weit zurückzieht, fanden wir (Kommandante, Urban und Franz) heute für die Skitour auf den Piz Palü einwandfreie Verhältnisse. Ca. 300 Hm Tragen, dann den Rest alles mit Skiern an bei Neuschnee vom Vortag. Der Grat vom Vorgipfel zum Hauptgipfel war auch in einem perfekten Zustand. Als wir das Diavolezza Haus erreichten und den ersten Blick zum Gipfel machen durften, war unser Skitourherz am rasen, als wir dann die ganze Masse an...
Skitour · 08. Juni 2019
Heute tourten wir (Toni, Kommandante & Franz) auf den höchsten Punkt unseres schönen Landes. Bei recht guten Wetter- und Schneebedingungen, starten wir bei den hl. Dreibrunnen, schulterten die Skier bis quasi zur Berglhütte. Dann weiter über Lawinenkegel, der Eisrinne entgegen, im Anschluss über das Bärenloch und den normalen Aufstieg zum Gipfel. Auf den letzten 300 Höhenmeter kam böiger Wind auf, welche sich bis und am Kreuz als lästig erwies. Somit war unser Gipfelaufenthalt...
Skitour · 02. Juni 2019
Von der Franzenshöhe starteten wir heute bei sommerlichen Temperaturen, es kühlte leider nicht mehr aus in Richtung Tuckett. Mit dabei, Toni, Patti, Philipp und Franz, sowie Ferdi. Trotz allem waren sehr viele Skitourbegeisterte Leute unterwegs, sodass wir aufgrund der schönen Schneedecke am mittleren Madatschspitz, diesen anpeilten, zumal dort kein Mensch zu sehen war. Ferdi bevorzugte die hintere Madatschspitze. Gleich nach dem Einstieg entschieden wir die Steigeisen an zu ziehen und Toni...
Skitour · 02. Juni 2019
Zum Juni- und Schönwetterbeginn machten sich Toni und Franz noch einmal eine schöne Skitour im Laasertal. Von der unteren Alm ging es los, einige 100 Hm durch Lawinenkegel, dann durch einen, für uns neuen Zustieg (Tonirinne) zum Ferner, wo wir auch gleich zur Stehle kamen, von dort eine kurze Fellabfahrt und weiter zum Schluderzahn. Ein Gipfel an dem noch keiner von uns zwei war. Im Anschluss zur Lyfispitze und über die Bugs Bunny Rinne retour zum Ausgangspunkt
Skitour · 04. Mai 2019
Höhe: 3029 m (S-chalambert) - 2768 m (Innerer Nockenkopf) Ausgangspunkt: Rojen auf 1913 m Höhenunterschied: 1550 m Tourschaft: Toni, Kommandante, Jürgen & Franz
01. Mai 2019
Am Tag der Arbeit, machten wir eine Genusstour im Rojental (1.100hm), welches sich in feinster Winterwunderlandschaft präsentierte. Tourschaft; Benni, Toni, Raphael & Franz

Mehr anzeigen






unsere Partner: