· 

DVC 2019: Finale auf Maseben

7000 Euro konnten wir an die Südtiroler Krebshilfe spenden, DANK aller Teilnehmer
7000 Euro konnten wir an die Südtiroler Krebshilfe spenden, DANK aller Teilnehmer

Der siebte DYNAFIT Vinschgau Cup ist mit dem Finale auf Maseben im Langtauferertal erfolgreich zu Ende gegangen. Beim Finale waren über 230 Teilnehmer am Start. Am Ende konnten wir stolz eine Summe von 7.000 Euro an die Südtiroler Krebshilfe übergeben. Vergelts' Gott an alle die dazu beigetragen haben.

 

Eine tief verschneite Winterlandschaft und herrlicher Sonnenschein begleitete die Teilnehmer auf dem Weg zum Ziel. Die Rennklasse bewältigten knapp 700 hm inkl. einer Abfahrt und einem Wiederanstieg. Die Tagesschnellsten waren Oswald Weisenhorn (36.43) vor Martin Markt (37.22) und Franz Hofer (37.42). In der Kategorie der Masters konnte Ossi Weisenhorn seinen vierten Sieg in Folge einfahren. Zweiter wurde Franz Hofer und Dritter Altstar Toni Steiner.

 

Die Seniorenwertung entschied Martin Markt für sich und viewies Andreas Gufler auf Rang zwei. Erstmal auf dem Podest in diesem Jahr platzierte sich Alex Erhard. Die Rennklasse der Damen entschied Anna Pircher (46.41) für sich. Ihre folgten auf den Plätzen Gerlinde Baldauf (46.49) und Tamara Schwienbacher (47.05). Vierte wurde Katja Angerer und fünfte Heide Pfeifer.

 

Die Sieger der einzelnen Blöcke in der Hobbywertung waren: Markus Cola aus dem Münstertal, Martin Kurz aus Laas und Martin Rossner aus Matsch bei den Herren und Petra Niederfriniger aus Laas, Christine Schöpf aus Laas und Ilona Tschenett aus Mals bei den Damen. Außerdem erreichten sehr viele Wanderer das Ziel und sind vom Cup nicht mehr weckzudenken. Die drei teilnahmestärksten Teams waren der ASC Laas vor dem Alten- und Pflegeheim Laas/Schluderns und dem TT Vinschgau. 

 

Nach dem obligatorischen Vaterunser und der Verteilung der Teilnehmergeschenke von DYNAFIT wurden die Sieger der Gesamtwertung des siebten DYNAFIT Vinschgau Cups prämiert. 

 

Rennklasse Senioren Herren

  1. Martin Markt
  2. Andreas Gufler
  3. Alex Erhard
  4. Ludwig Andres
  5. Hubert Theiner

Rennklasse Master Herren

  1. Oswald Weisenhorn
  2. Toni Steiner
  3. Günther Angerer
  4. Franz Gruber
  5. Sergio Zen

Rennklasse Damen

  1. Pircher Anna
  2. Pfeifer Heidi &
  3. Baldauf Gerlinde
  4. Katja Angerer
  5. Tamara Schwienbacher

Hobbywertung Herren

  1. Andreas Wieser
  2. Georg Wellenzohn
  3. Othmar Tumler
  4. Willi Tappeiner
  5. Markus Cola

 

 

Ein dreifaches

Schneeschuh und Skitour Heil

Schneeschuh und Skitour Heil

Schneeschuh und Skitour Heil

 

Hobbywertung Damen

  1. Petra Niederfriniger
  2. Ilona Tschenett
  3. Christine Schöpf
  4. Anita Niedermair
  5. Sandra Waldner

Wir bedanken uns bei allen freiwilligen Helfer die uns bei den sieben Rennen begleitet und unterstützt haben, bei der Firma DYNAFIT als Hauptsponsor, bei den Firmen Forst, Getränke Karner und VIP als weiteren Sponsoren, aber vor allem bei alle begeisterten Skitouren- und Schneeschuhläufer, die durch ihre Teilnahme und Spende bei den verschiedenen Rennen auch den siebten DYNAFIT Vinschgau Cup zu einem vollen Erfolg verhalfen. 

 

Hier geht's zu den Fotos. Ein Video wird folgen! Wir hoffen dass es euch gefallen hat und würden uns auf eine Feedback freuen. Bitte schreibt uns einfach eine Mail auf vinschgaucup@gamil.com oder hinterlasst hier einen Kommentar. HERZLICHEN DANK!

 

Download
DVC 2019 - Ergebnisliste Maseben
Ergebnisliste Dynafit VinschgauCup 2018-
Adobe Acrobat Dokument 362.8 KB
Download
DVC 2019 - Ergebnisliste Gesamtwertung
DYNAFIT VinschgauCup 2018-2019 _ Gesamtw
Adobe Acrobat Dokument 881.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    komandante (Samstag, 23 Februar 2019 23:52)

    mega leistung fan ok team und helfer super dases des mochts und bitte weiter sou frei maf schu af dr dvc etition 8 ! top

  • #2

    gb (Sonntag, 24 Februar 2019 06:35)

    Ein supertolles Event mit vielen positiven Auswirkungen im ganzen Tal und vorallem bei vielen einzelnen Sportlern und Sportlerinnen! Danke, liebes Ok-Team, bitte weitermachen!

  • #3

    Sergio (Sonntag, 24 Februar 2019 06:40)

    BESTIALISCH !!!
    Bitte weiter so, sonst ist der Winter langweilig.....

  • #4

    Sibille (Sonntag, 24 Februar 2019 11:34)

    Einen besonderen Dank und Kompliment an die Organisatoren, die diesen wunderbaren Dynafit Vinschgau Cup ermöglichen und durchführen ... Es gibt wenig Sportveranstaltungen, wo Amateursportler und Wanderer gemeinsam auf dem Weg sein dürfen. Ich wünsche euch weiterhin viel Freude und Einsatz und hoffe, dass ihr noch viele Jahre weiter macht.
    Wir hatten viel Spass und es hat sich mittlerweile eine tolle Sportgruppe innerhalb unseres Betriebes gebildet. DANKESCHÖN im Namen unserer Mitarbeiterinnen, Freiwilligen und Familienmitglieder der Wohn- und Pflegeheime von Laas und Schluderns. lg sibille direktorin

  • #5

    Marcus Cola (Sonntag, 24 Februar 2019 14:44)

    Vielen dank an das OK Tim des Dynafit cup Vinchgau sehr tolles ivent für die ganze Region mit auswirkungen bis ins Val Müstair. Wir hoffen das es weiter geht. Mit freuntlichen Grüssen Marcus

  • #6

    Manuela TTUmbrail (Sonntag, 24 Februar 2019 22:53)

    Herzlichen Dank an das OK Team und alle Helfer �ihr macht das Spitze���wir hoffen ihr macht weiter, wir sind wieder dabei�‍♀️