Artikel mit dem Tag "sonstiges"



11. Juli 2016
Der erste "Hüttenmarsch" hat für die Zukunft riesiges Potential. Es gilt ca. 23km und 1300 Höhenmeter zurück zu legen.
03. Dezember 2014
Welli nahm am letzten Samstag seine Michi offiziell zur Frau. Beide sind schon sehr lange ein glückliches Paar, haben zwei wundervoll Kinder und haben nun den Schritt vor den Traualtar gemacht. Der Rest der Truppe war natürlich auch mit dabei. Welli musste gar einige Zäune überwinden, den Ersten gestalteten wir. Er musste dabei den Ötzi Alpin Marthon durchstehen und seine Frau war zuständig für die Verpflegung. Hier einige Impressionen des gelungen Festtages. Alles Gute Kumpel und viel...
07. Juli 2014
Marend und Muasessen auf der oberen Alm, Sauriaßl am Tag danach
02. Dezember 2013
Skitouren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Was kann es in der Wintersaison Schöneres geben, als bei herrlichem Wetter einen frisch verschneiten Hang hinabzuschwingen? Doch sollte bei aller Skitourenfreude die Sicherheit nicht vergessen werden. Deshalb veranstaltet die Bergrettungsstelle Laas sowohl einen therotischen, als auch einen praktischen Teil zum Thema "Sicher im Schnee".
24. Dezember 2012
13. Dezember 2012
Raimund Seebacher vom ZKG Vintl hat sich auch heuer wieder die Mühe angetan und einen Skitouren Rennkalender zusammengestellt. Es stehen noch einige Renntermine aus bzw. andere müssen erst noch fixiert werden, weshalb es immer mal wieder eine neue Version geben wird. Danke Raimund.
04. Dezember 2012
Auch unsere Kollegen aus dem Eisacktal organisieren einen ähnlichen Cup, wie es der unsere ist. Auf die Felle, fertig, los heißt es bei ihnen. Hobbysportler, Amateure und die Elite des Skitourensports treffen sich beim „Eisacktalcup".
17. Juni 2012
Während sich Lex bei einer Biketour einige Knochen im Schulterbereich brach und für den Sommer wieder einmal ausfällt war Toni mit der AVS Jugendgruppe Laas beim "feuern" auf der Teitschroy unterwegs. Hier seine Fotos.
24. Mai 2012
In der Nacht auf Donnerstag ist Ignaz Lechthaler, auch bekannt als „Naz“, plötzlich und völlig unerwartet verstorben. Naz, der in Kortsch lebte, war 20 Jahre lang Physiotherapeut der italienischen Ski-Nationalmannschaft und bei Trainern, Betreuern, aber auch bei uns Amateuren aufgrund seines Fachwissens und geselligen Umganges äußerst beliebt.
16. Februar 2012
Am 16. März 2012 findet das Skitouren Uphill-Rennen in Sulden auf der Kanzelpiste statt. Nachdem der Dominator der letzten beiden Jahre heuer leider verletzungsbedingt ausfällt, stellt sich die Frage, wer sein Nachfolgen sein wird. Auf jeden Fall können wir uns auf ein weiteres Rennen im Vinschgau freuen und wer weiß, vielleicht gibts im nächsten Jahr sogar einen Vinschgau-CUP.

Mehr anzeigen






unsere Partner: