Piz Sesvenna


Höhe: 3204 m
Ausgangspunkt: 1700 m Schlinig
Höhenunterschied: 1700 m 
Tourschaft: Elmar & Lex

Von Schlinig über die Loipe bis zur Schliniger Alm. Weiter auf einem schmalen Schneeband bis zum Wandl, vorbei an der Sesvennahütte zur gleichnamigen Scharte, Abfahrt zum Sesvennagletscher, Aufstieg über denselben und über den Blockgrad zum Gipfel des markanten Grenzberges zur Schweiz. Großartige Skitour eines Klassikers im Sesvennagebiet. Als Abfahrtsvariante wählten wir jene durchs Föllatal, wo wir beste Firnverhältnisse vorfanden.