· 

DVC 2019: 1. Rennen auf die Tarscher Almlounge

204 Teilnehmer waren am Start des ersten Rennens des 7ten DYNAFIT Vinschgau Cups 2019. Wie schon im letzten Jahr wurde nicht mit Ski oder Schneeschuhen gestartet, sondern zu Fuß. Bei kalten Temperaturen und teils rutschigen Bedingungen galt es eine Strecke von 5,5 km und 720 hm zu bewältigen. 

 

Bei den Herren waren lange Zeit Alex Oberbacher und Christian Moser beisammen, bis sich - je steiler das Rennen wurde - der Grödner Oberbacher vom Freifeldner Moser distanzieren konnte. Alex Oberbacher erreichte das Ziel in 33.03 vor Christian Moser 34.25 und Ludwig Andres 36.27. Bei den Masters siegte der Sarner Franz Hofer vor Toni Steiner und dem Hoader Beck Günther Angerer. Bei den Damen war einmal mehr Anna Pircher nicht zu schlagen, sie war nach genau 45 Minuten im Ziel und damit 28 Sekunden schneller als Irene Senfter. Heidi Pfeifer war nach 47.05 im Ziel. 

 

Die Hobbyklasse wird wie bereits in den letzten Jahren in drei Blöcken aufgeteilt. Die Reihenfolge innerhalb eines jeden Blocks errechnet sich aus der Durchschnittszeit der jeweiligen Teilnehmer; der erste pro Block wird prämiert. Die jeweiligen Sieger bei den Herren waren Josef Höller vom Rennerclub Vinschgau, Andreas Wieser aus Prad und Michael Alber aus Marling bei den Herren und Petra Niederfriniger aus Laas, Petra Windegger aus Glurns und Maria Luise Muther aus Kortsch bei den Damen. 

 

Nach einer super Bewirtung auf der Almlounge, wo man aus vier verschiedenen Gerichten wählen konnte, folgte das obligatorischem Vater Unser und die Rangverkündigung mit Tombola. Feuchtfrölich klang der Tag aus.

 

Das zweite Rennen findet am Donnerstag, den 27. Dezember am Erlebnisberg Watles statt. Dort aber wieder mit Ski und Schneeschuhen. Die Anmeldungen sind ab Montag möglich.  

 

Alle Fotos zum Gratis Download findet ihr hier, auch Christoph von www.running.bz.it war vor Ort und hat tolle Aufnahmen geschossen.

 

Download
DVC 2019: 1. Rennen auf die Tarscheralm
Dynafit VinschgauCup_2018-19_TarscherAlm
Adobe Acrobat Dokument 368.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    komandante (Samstag, 01 Dezember 2018 23:30)

    hoi mander super organisert heint gwesn ols wiedr amol ! ��weiter sou

  • #2

    cara membuat obat gondok dari daun sirsak (Mittwoch, 05 Dezember 2018 08:42)

    hopefully what you want can be achieved easily and well

    https://thejagjag.blogspot.com/2018/11/cara-membuat-obat-gondok-dari-daun.html