Check der neuen Berglaufstrecke

Das OK-Team des DVC beim Streckencheck der neuen Berglaufvariante
Das OK-Team des DVC beim Streckencheck der neuen Berglaufvariante

Auch heuer wird der Berglauf zur Sesvennahütte stattfinden und zwar traditionsgemäß am 15. August. Es geht wie immer um den guten Zweck, 5€ eines jeden Nenngeldes wird nämlich einer bedürftigen Vinschger Familie gespendet. Freuen dürfen wir uns auf tolle Dynafitshirts als Teilnehmergeschenk und Medaillien für die Kleinsten. Außerdem stehen heuer zwei Strecken zur Auswahl. Die Wanderer bzw. Hobbyläufer wählen die gewohnte Strecke über die Schliniger Alm zur Schutzhütte. Der Rennklasse bieten wir heuer eine selektive und attraktive neue Variante an, die es in sich hat. Steil auf den ersten 2 km und dann kuppiert weiter über einen herrlichen Höhenweg bis zur Sesvennahütte. Echtes Trailrunningfeeling ist garantiert. Hier einige Impressionen der neuen Strecke. Die Anmeldung geht am 1. Juli auf.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Wettkämpfer (Freitag, 16 Juni 2017 10:45)

    genial,
    was neues und bewährtes beibehalten.
    MEGA