Bergrennen St. Leonhard - Walten

Bei der ersten Auflage diese Bergrennens im Rahmen des Südtirol.Berg.Cups mussten auf einer Distanz von 8,8 km ca. 768 hm überwunden werden. Der selektive Aufstieg führte vom Dorfzentrum in St. Leonhard über den Platzerberg mit Steigungsprozenten von bis zu 20% zum Zielort, dem Sportplatz in Walten. 

Ein großartiges Panorama in einzigartiger Natur hoch über dem Passeiertal wartete auf die Athletinnen und Athleten. Unter den 70 Teilnehmern fanden sich auch 8 Vinschger am Start ein und waren damit der teilnahmestärkste Verein. Den Sieg holte sich bei den Männern Tumler Michael und bei den Frauen Hober Alexandra. Freddi und Lex stellten wieder einmal ihre gute Form unter Beweis und konnten sich weit vorne platzieren.


Freddi Wallnöfer 5. Gesamtrang und 1. Kat.

Erhard Alexander 6. Gesamtrang und 3. Kat.

Tappeiner Andreas 13. Gesamtrang und 3. Kat.

Markt Martin 14. Gesamtrang und 4. Kat.

Nicente Daniel 31. Gesamtrang und 8. Kat.

Mitterer David 41. Gesamtrang und 10. Kat.

Koch Alois 49. Gesamtrang und 2. Kat.

Wiesler Egon 59. Gesamtrang und 8. Kat.







unsere Partner: