Artikel mit dem Tag "wettkampf"



Wettkampf · 03. Januar 2020
Bei Fehlern oder Unklarheiten (Kategorie, falscher Name usw) stehen wir Euch gerne unter vinschgaucup@gmail.com zur Verfügung. Für die Entwertung benötigt jeder zumindest 3 Rennen in der selben Kategorie, gewertet werden jedoch 4 von 5 Rennen. Das schlechteste Ergebnis wird gestrichen. Die Punktevergabe sieht folgendermaßen aus: 1. Platz 100 Punkte, 2. Platz 95 Punkte, 3. Platz 90 Punkte, 4. Platz 89 Punkte, 5. Platz 88 Punkte, 6. Platz 87 Punkte, usw bis 1 Punkt erreicht ist, Rest alle 1...
Skitour · 28. Dezember 2019
Das zweite Rennen fand am Erlebnisberg Watles statt. Über die beleuchtete Rodelbahn ging's über 3,6 km und 400 hm ins Ziel zur Plantapatschhütte. 230 glückliche Teilnehmer konnten dort mit einem Tee empfangen werden. Am schnellsten im Ziel war der österreichische Skitouren Nationalläufer Daniel Zugg aus dem Montafon. Er stellte den bisherigen Streckenrekord vom Italiener Canclini ein. Seine Zeit blieb bei 22.54 stehen. Knapp dahinter kam der schweizer Nationalläufer Micha Steiner vom...
Skitour · 20. Dezember 2019
Winterliche Verhältnisse läuteten den 8ten DYNAFIT Vinschgau Cups 2020 ein. Das erste Rennen auf der Tarscheralm musste bekanntlich abgesagt werden und wurde in Maseben nachgeholt. Auf 4,6 km mussten 400 hm absolviert werden. Ein gutes Einwärmen auf die folgenden Rennen des Cups. Bei den Herren waren lange Zeit Toni Steiner, Martin Markt und Andreas Gufler beisammen. Erst im finalen Sprint konnte sich Gufler (31.26) von den beiden Verfolgern lösen. Zweiter wurde Martin Markt (31.31) vor...
Skitour · 23. Februar 2019
Der siebte DYNAFIT Vinschgau Cup ist mit dem Finale auf Maseben im Langtauferertal erfolgreich zu Ende gegangen. Beim Finale waren über 230 Teilnehmer am Start. Am Ende konnten wir stolz eine Summe von 7.000 Euro an die Südtiroler Krebshilfe übergeben. Vergelts' Gott an alle die dazu beigetragen haben. Eine tief verschneite Winterlandschaft und herrlicher Sonnenschein begleitete die Teilnehmer auf dem Weg zum Ziel. Die Rennklasse bewältigten knapp 700 hm inkl. einer Abfahrt und einem...
Skitour · 08. Februar 2019
Das vierte Rennen des 7. DYNAFIT Vinschgau Cups fand auf der Haideralm in St. Valentin statt. Wieder waren knapp 200 Teilnehmer am Start. Am schnellsten bewältigte Oswald Weisenhorn die steile Strecke zur Alm, wo auf nur 3 km gut 700 hm bewältigt werden müssen. Nach 28.42 Min. war er bereits im Ziel. Zweiter wurde Ivan Paulmichl (29.09), vor Martin Markt (29.34). Damit siegte Ossi in der Masterkategorie überlegen vor Toni Steiner und Niklas Kröhn. Die Seniorenkategoire wurde von Ivan...
Wettkampf · 27. Dezember 2018
Das zweite Rennen fand am Erlebnisberg Watles statt. Es war eine Nacht der Rekorde. Noch nie waren so viele Teilnehmer am Start, noch nie so viele unterschiedliche Mannschaften, noch nie so viele Wanderer und noch nie war das Wetter so schön am Watles. Über die beleuchtete Rodelbahn ging's über 3,6 km und 400 hm ins Ziel zur Plantapatschhütte. 312 glückliche Teilnehmer konnten dort mit einem Tee empfangen werden. Am schnellsten war der italiensche Skitouren Nationalläufer Canclini Nicolò...
Wettkampf · 01. Dezember 2018
204 Teilnehmer waren am Start des ersten Rennens des 7ten DYNAFIT Vinschgau Cups 2019. Wie schon im letzten Jahr wurde nicht mit Ski oder Schneeschuhen gestartet, sondern zu Fuß. Bei kalten Temperaturen und teils rutschigen Bedingungen galt es eine Strecke von 5,5 km und 720 hm zu bewältigen. Bei den Herren waren lange Zeit Alex Oberbacher und Christian Moser beisammen, bis sich - je steiler das Rennen wurde - der Grödner Oberbacher vom Freifeldner Moser distanzieren konnte. Alex Oberbacher...
Wettkampf · 11. November 2018
Der Berglauf mit Stöcken von Burgstall nach Vöran hat bereits Tradition und stellt meist den Saisonausklang der Bergläufer und Radfahrer dar, bevor viele der Teilnehmer ihre Laufschuhe mit den Tourenskiern tauschen. Der Nordic Uphill Competition fand heuer bereits zum 14ten Mal statt und es traf auf den Martinisonntag. Auf einer Strecke von 4,65 km müssen 925 hm bewältigt werden. Alles was Rang und Namen hatte war am Start. Philip Götsch wollte den bestehenden Streckenrekord unterbieten,...
Wettkampf · 05. November 2018
Am Sonntag ging die sechste Auflage des Berglaufs von Schenna (5,5km / 666hm) zum Taser über die Bühne. Gewonnen hat das Rennen, der "Wahlvinschger" aus Deutschland und nun für ein halbes Jahr im Vinschgau wohnende Spitzenläufer (2. beim Reschenseelauf) Konstantin Wedel. Konstantin ist nun auch bereits für den in den Startlöchern stehenden 7. Dynafit Vinschgau Cup gemeldet. Bei den Frauen gewann die Trientnerin Francesca Iachemet, vor der Vinschgerin Pfeifer Heidi Franz absolvierte eine...
Wettkampf · 20. Oktober 2018
Der Tiefrastenlauf, wurde bereits zum 28igsten mal ausgetragen. Er zählte heuer auch zur Vierhüttenkompi und es war das Finale von dieser Serie. Aufgrund dessen und dem herrlichen Wetter starteten nicht weniger wie 160 Teilnehmer zu diesem tollen Lauf. Daher bot sich dieser Lauf auch gut an, ordentlich Werbung für den anstehenden Dynafit Vinschgau Cup zu machen. Aus dem Vinschgau ging neben der sehr starken und Gesamtdritten, Pfeifer Heidi auch noch Rudi Schöpf und Franz an den Start....

Mehr anzeigen